„Pro Hirundinidae“

Mehlschwalbe (Foto: Jari Peltomäki)

Seit den 1968 erhebt der VNSG die Bestände von Rauch- und Mehlschwalben in Staad. 2013 hat der Verein zusammen mit der Stadt und der Dästerstiftung zwei „Schwalbenhotels“ errichtet. Weiterlesen

ÖQV-Vernetzung

Selzacher-Witi (Foto: H. Bärtschi)

Seit 2006 ist der VNSG an der Ausarbeitung des ÖQV-Vernetzungsprojektes Oberer Leberberg beteiligt. Seit 2012 machen wir Erfolgskontrollen in vier Schwerpunktgebieten in Grenchen und Bettlach. Weiterlesen

Natur findet Stadt

Marktstand Neophyten (Foto: O. Gardi)

Der VNSG engagiert sich für einen lebendige Stadt Grenchen und setzt sich ein für die Erhaltung und Förderung von Grün- und Naturräumen im Siedlungsraum. Weiterlesen

Nisthilfen

Nistkasten VNSG (Foto: O. Gardi)

Der VNSG unterhält einen Park von rund 200 Nistkasten, im Grenchner Wald, in Parkanlagen und Grünflächen in der Stadt. Nisthilfen für verschiedene Arten können beim VNSG bezogen werden. Weiterlesen

Allerheiligen-Zelg

Die Neue Zelg anno 1825 (Aquarell von Martin Disteli)

Zusammen mit Landwirten und der Bürgergemeinde trifft der VNSG Massnahmen zur ökologischen Aufwertung der Landschaft im Bereich Allerheiligen – Neue Zelg. Weiterlesen

Riedförderung Witi

Pflanzen seltener Riedfpflanzen (Foto: O. Gardi)

Der VNSG unterstützt das Kantonale Amt für Raumplanung, Abteilung Natur und Landschaft, bei der Umsetzung des Aktionsprograms „Riedförderung Grenchner Witi 2011 – 2015“. Weiterlesen