Pflegeeinsatz

Mitglieder des VNSG in Aktion

Zurückschneiden des Lebhags (Niederhecke) am Weg zum Hupperweiher für Neuntöter, Goldammer und Co. Treffpunkt beim Parkplatz Dählengraben, um 13 Uhr. Mitnehmen: Arbeitskleider, dornenfeste Handschuhe und Werkzeug falls vorhanden.

Escale Limicoles Agriculture

Geflutetes Maisfeld bei Yverdon (Quelle: Vogelwarte Sempach)

Limikolen auf temporär gefluteten landwirtschaftlichen Flächen bei Yverdon, mit Andreas Kunz. Zug 7.34 Uhr ab Grenchen Süd, Ankunft Yverdon „Les Moulins“ um 8.53 Uhr. Bis Mittag. Danach optional Mittagessen in Yverdon und Besuch der Bucht am Nachmittag.

Kantonale Frühlingsexkursion [extern]

Kantonale Frühlingsexkursion 2015 in der Witi (Foto: Marlene Sedlacek)

Frühlingsexkursion von BirdLife Solothurn. Mehr Informationen zu gegebenem Zeitpunkt auf der Homepage des Kantonalverbands.
 
 

Chor der Kröten und Frösche

Laubfrosch Egelsee (Foto: Stefan Dummermuth)

Gesangsspektakel am Egelsee, mit Reto Gardi. Treffpunkt um 21 Uhr beim Bauernhof Scheurer, an der Staadstrasse 186 in Staad. Dauer ca. 1 Stunde.
 

Reptilien-Exkursion am Bielersee

Juraviper (Schulwandbild von Paul-A. Robert aus Biel)

Von Mauereidechsen und Juravipern: Exkursion mit Andreas Meyer (KARCH). Treffpunkt um 8.15 Uhr beim Bahnhof Twann (Abfahrt Grenchen Süd um 7.34 Uhr). Abschluss gegen Mittag in Ligerz, mit Möglichkeit zum Picknick oder Essen im Restaurant.

Waldbegehung [extern]

Waldbegehung Grenchen (Bild: Grenchner Tagblatt)

Waldbegehung der Bürgergemeinde, mit Förster Patrick Mosimann. Zeit und Treffpunkt sind noch nicht bekannt und werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle bekannt gegeben.
 

Verborgene Wildnis vor unserer Haustür

Haselhuhn (Foto: Maurice Voyame, heimlicher-jura.ch)

Vortrag des Grenchner Tierfotografen Maurice Voyame, mit eindrücklichen Bildern heimlicher Bewohner unserer Wälder. Genaues Datum und Ort folgen zu gegebener Zeit an dieser Stelle.
 

Witi-Zentrum Altreu

Hermelin mit Beute (Quelle: ProNatura, Hermelin, Tier des Jahres 2018)

„Hermelin & Mauswiesel – kleine Tiere, grosse Jäger“. Besuch der Sonderausstellung und Exkursion ums Infozentrum mit Heidi Ammann. Bus um 14.05 Uhr ab Bahnhof Grenchen Süd. Treffpunkt um 14.30 Uhr im Infozentrum.

UNESCO-Weltnaturerbe Bettlachstock

Bettlachstock (Quelle: SRF, Echo der Zeit)

Vielfältige Waldlandschaften und alte Buchenwälder, mit Geri Kaufmann. 8.30 Uhr beim Schiessstand in Bettlach, gemeinsame Fahrt auf Bettlachberg. Einführung bei Kaffee und Gipfeli. Dann zu Fuss auf den Stock. Dauer: ca. 3–4 h. Weiterlesen

Infostand und Wildblumen

Infostand 2022, mit BioTerra Wildstauden-Märit und ProNatura Naturspurwagen

VNSG @ Wochenmarkt Grenchen. Von 7 – 12 Uhr auf dem Zytplatz, mit Infostand zu Naturgärten, Amphibien und Kleinstrukturen, sowie mit Stand zum Verkauf von Wildstauden. Kommt zahlreich!
 

Licht am Ende des Witi-Tunnels

Westteil des Altwassers (Foto: Walter Christen)

Resultate des Programms „Riedförderung Grenchner Witi“, mit Jonas Lüthy (Kantonales Amt für Raumplanung, Abteilung Natur und Landschaft). Treffpunkt um 10 Uhr beim Tennisplatz an der Staadstrasse. Dauer ca. 2h.

Wie viel Boden brauchen wir?

Durchschnittlich 20 Aren Ackerland pro Kopf. Für was? Reicht uns das?

Weltacker in Attiswil, mit Adi van Minnen. Treffpunkt um 9.10 Uhr beim Bhf Grenchen Süd. Anfahrt mit Auto oder Zug um 9.26 Uhr. Führung von 10.30 bis ca. 12 Uhr. Danach Möglichkeit für Picknick aus dem Rucksack und Wanderung.

Habitatpflege und Fondue Essen

Pflege der Kopfweiden am Egelsee in Staad (Foto: M. Sedlacek)

Schneiden von Kopfweiden beim Egelsee und Heckenpflege. Treffpunkt um 13 Uhr bei der Holzerhütte oder um 17.30 Uhr im Waldhaus zum Fondue. Anmeldung für Fondue bei Verena Tobler. Alle sind willkommen! Unkostenbeitrag 20.–.